Wir pissen weiter in den Schnee
als ob nichts wär!

OIRO LIVE DATES

10.11.17
Druckluft
Oberhausen



Am Förderturm 27
MIT MONOSTADT

24.11.17
Komma
Esslingen



Maillestr. 5-9
MIT DUESENJAEGER

25.11.17
White Rabbit
Freiburg



Leopoldring 1
MIT DUESENJAEGER

*Interview: OIRO - Ox-Fanzine / Ausgabe #78*

Mofa statt Motorroller, Alter!
Punk aus Düsseldorf hat seit den Tagen des Ratinger Hofs Ende der Siebziger den Ruch des “Kunstpunk”, was seinerzeit so mancher als Negativkriterium ansah. Seitdem ist viel Wasser den Rhein hinab geflossen, wurden in Hamburg und sonstwo viele Bands gegründet und wieder aufgelöst, und Punk und Kunst stehen sich heute durchaus aufgeschlossen gegenüber. OIRO aus D-dorf sind dafür ein gutes Beispiel, denn die Band, die jüngst ihr neues Album “Vergangenheitsschlauch” veröffentlichte, ist auch über das reine Musikmachen hinaus kreativ tätig. Ich traf mich mit Sänger Jonny Bauer, der früher als Blurr-Fanzine-Macher freilich noch anders hieß, in Düsseldorf zum Gespräch.


Weiterlesen…

Interview mit Carsten Johannisbauer..

über das Blurr Fanzine, die Brause in Düsseldorf und auch über den Oiro

Carsten Johannisbauer aus Düsseldorf gibt seit mehr als 10 Jahren das Blurr Fanzine (oder wie es jetzt heißt, das Blurr Mag) heraus, ist Aktivist in dem Kunstverein Metzgerei Schnitzel, in der unkommerziellen Undergoundfilmgruppe Cellulid Suckers, spielt bei der Band Oiro und hat jahrelang in der Konzertgruppe des Geschwister-Scholl-Hauses in Neuss Konzerte veranstaltet.


Weiterlesen…

Oiro im Interview

Ordnung? Welche Ordnung? In meinem Schrank?!

OIRO aus Düsseldorf haben letztes Jahr mit ihrer ersten 7” “OI! Spießer, gib mal Feuer damit ich dich anzünden kann” bei mir eingeschlagen wie eine Bombe. Mitreißender, intelligenter und mit allen Wassern gewaschener Punk, den ich so aus Deutschland gar nicht kannte. Also lag nichts näher als OIRO für ein Konzert im Flic Flac in Neuss zu buchen, wo sie dann letzten Dezember mit HAMMERHEAD und BRATSETH ihr Bühnendebüt gaben. Neulich krallte ich mir OIRO-Sänger Carsten Johannisbauer alias Jonny Bauer.


Weiterlesen…

Oiro und andere Projekte in der TAZ

Meztgerei Schnitzel e.V.

Vor knapp fünf Jahren gründete Carsten Johannisbauer den Kunstverein mit drei Freunden, um unkommerziell Konzerte oder Ausstellungen zu organisieren. Zuvor hatten die vier bereits unter dem Namen Celluloid Suckers Filmabende in Programmkinos veranstaltet. Das war irgendwann nicht mehr genug.


Weiterlesen…